Erntedankfest

Bei Gründung unseres Vereins wurde festgelegt, jährlich ein Erntedankfest zu feiern. Diese Tradition ist bis heute beibehalten worden. Jahrelang begingen wir das Fest im Saal unserer Vereinsgaststätte Mutter Stuff mit wenigen Ausnahmen am letzten Samstag im September. Im Jahr 2009 bot unser Zelt auf der Schützenwiese genügend Raum zum Feiern und Spaßhaben.

Erntedankfest 2010

Seinen Anfang nimmt das Fest zunächst mit zwei Treckergespannen (ursprünglich sogar nur mit Schubkarre und Bollerwagen). In den Morgenstunden zieht das Königspaar gemeinsam mit dem Hofstaat und der Klafterkapelle aus in Gärten und Felder, um Erntefrüchte einzusammeln.

Mit diesen eingesammelten Früchten schmücken das Königspaar und der Hofstaat den Königstisch für die Abendveranstaltung.

Traditionell wird das Fest nach den ersten Strophen des Liedes „Großer Gott wir loben dich“ eröffnet. Und auf keiner Erntedankfeier darf das köstliche Brot von Käthe Krusel zur Stärkung fehlen.