Familiennachmittag

Anlässlich des Jubiläumsfestes zum 60-jährigen Bestehen des Kinderschützenvereins im Jahr 1995 entstand die Idee, einen Familiennachmittag auf der Schützenwiese zu veranstalten. Diese Veranstaltung findet mittlerweile regelmäßig im Jahr zwischen den Schützenfesten am Sonntag nach dem Kinderschützenfest statt. Den passenden Ort dazu bietet das großzügige Zelt der Gildeschützen Werne.

Das Familienfest verbindet gleich mehrere Generationen und ist nicht nur bei den aktiven Schützenschwestern und –brüdern äußerst beliebt. Besonders die älteren Mitglieder und die Schützenfrauen, die an den anderen Festen auf Grund ihres Alters nicht mehr teilnehmen können, kommen bei diesem Nachmittag auf ihre Kosten. Es wird aus alten Zeiten erzählt und über aktuelle Themen diskutiert.